Ich bin QUEER!

Hey, ich bin Lea, 12 Jahre, lebe in der Nähe von Stuttgart und bin queer.

Ich habe schon mit 11 Jahren mitbekommen, dass ich auf Mädchen stehe, habe es aber nicht so richtig für wichtig gehalten. Am Ende meines 5. Schuljahres (11 Jahre) habe ich das immer stärkere Gefühl bekommen, dass etwas mit mir nicht stimmt. Als dann auch noch der Pride Month auf TikTok kam habe ich endlich verstanden was mit mir nicht stimmt. Ich war nämlich in meine BFF verliebt. Zuerst dachte ich das ich lesbisch oder bi bin. Nach einiger Zeit habe ich herausgefunden, dass ich nichts von beiden zu mir passt. Dann habe ich den Account Maybegayby gefunden und erfahren, dass es auch noch den Begriff QUEER gibt. Ich habe mich bisschen informiert und herauskam, dass der Begriff perfekt zu mir passt. Jetzt bin ich seit 6 Monaten bei meiner Cousine und meiner BFF (Schwarm) geoutet. Meine Eltern wissen aber noch nichts davon, da sie alle LGBTQIA+ ekelhaft und krank finden. Also möchte ich noch ein bisschen warten bis ich ihnen sage, dass ich auf Mädchen stehe. Fürs Erste bin ich aber sehr glücklich und froh, dass ich zwei Personen in meinem Umkreis habe, die Bescheid wissen, dass ich auf Mädchen stehe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Willkommen zurück!

Logge dich jetzt ein

Alle Neuvorstellungen