0.0/5

Heartstopper

Darum geht's

Heartstopper ist die Adaption der gleichnamigen Graphic Novel-Reihe von Alice Oseman, die auch die Drehbücher zur Serie schreibt. Die Netflix-Serie folgt den beiden Schülern Nick und Charlie, die sich unerwartet anfreunden und ineinander verlieben.

Die britischen Teenager Nick Nelson und Charlie Spring besuchen das gleiche Gymnasium. Charlie ist offen homosexuell und zerbricht sich zu viel den Kopf. Nick hingegen ist ein immer fröhlicher und offenherziger Rugbyspieler. Sie beide sind sich noch nie begegnet. Das soll sich aber eines Tages ändern, als sie in der Schule plötzlich nebeneinander sitzen sollen.

Charlie und Nick werden schnell zu Freunden und bald schon verliebt sich Charlie unsterblich in seinen neuen besten Freund, obwohl er sich sicher ist, dass dieser nicht das gleiche für ihn empfindet und hetero ist. Allerdings kann niemand planen, wo die Liebe hinfällt. Und Nick zeigt bald mehr Interesse an Charlie als die beiden ahnen konnten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr Infos
Hier streamen
Community Voting
0.0/5
Wie hat dir »Heartstopper« gefallen? Schreibe gerne eine Rezension und lass deine Bewertung da.
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.singularReviewCountLabel }}
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.pluralReviewCountLabel }}
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}
Ein paar Alternativen:

Willkommen zurück!

Logge dich jetzt ein

Alle Neuvorstellungen