0.0/5

Die Hochzeit meiner Töchter

Darum geht's

Für Hilde Reimer geht ein Traum in Erfüllung, als ihre drei Töchter mit Sack und Pack, den drei Babys und ihren Lebenspartnern zu ihr in die Familienvilla aufs Land ziehen. Das sind: Susanne mit ihrem Freund Robert, Anja mit ihrer Freundin Karin und Regina mit ihrer großen Liebe Frank. Die drei Kleinfamilien bringen richtig Leben in die Villa. Nur eines bereitet der fürsorglichen Hilde Kopfschmerzen: Alle drei Töchter leben mit ihren Partnern in “wilder Ehe” zusammen. Wenn sie doch nur verheiratet wären! Leider stößt sie mit ihren Vorträgen über die Vorzüge einer geregelten Ehe nur auf Spott. Dann aber taucht völlig überraschend der alte Onkel Volker zu Besuch auf.Mehr anzeigen

Mehr Infos
Community Voting
0.0/5
Wie hat dir »Die Hochzeit meiner Töchter« gefallen? Schreibe gerne eine Rezension und lass deine Bewertung da.
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.singularReviewCountLabel }}
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.pluralReviewCountLabel }}
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}
Ein paar Alternativen:

Willkommen zurück!

Logge dich jetzt ein

Alle Neuvorstellungen