0 Likes
0.0/5

Die schönen Mütter anderer Töchter

Klappentext

Nichts ist so wichtig, wie sich zeitweise von allem zurückzuziehen – die dreißigjährige Michelin kümmert daher ihr Lesben-Single-Dasein wenig. Schließlich hat sie ihren Freundeskreis und einen ausfüllenden Beruf beim Fernsehen. Doch dann verliebt sie sich Hals über Kopf – ausgerechnet in Lena, neunzehn Jahre jung und ein begeisterter Szene-Frischling. Eine turbulente Zeit beginnt …

Hier kaufen:
Mehr Infos
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.singularReviewCountLabel }}
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.pluralReviewCountLabel }}
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}
Mehr von Mirjam Müntefering:
Andere LGBTQ* Bücher:

Willkommen zurück!

Logge dich jetzt ein

Alle Neuvorstellungen