0.0/5

Non-Binary: Kein Mann & keine Frau!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Community Voting
0 Reviews
0.0/5
Wie gefällt dir die Doku »Non-Binary: Kein Mann & keine Frau!«? Schreibe gerne eine Rezension und lass deine Bewertung da.
Beschreibung

Anna hat nach den Dreharbeiten den Namen Ari angenommen, deshalb haben wir die Beschreibung in Absprache mit Ari geändert und freuen uns mit Ari über diesen Schritt!

Non-Binary Sein heißt, nicht Mann und auch nicht Frau zu sein. Wenn man mit der Vorstellung aufwächst, dass es nur zwei Geschlechter gibt, kann das ganz schön schwer zu begreifen sein. Es ist also höchste Zeit über Genderqueer Sein zu sprechen und zusammen mit einer Non-Binary Person herauszufinden, wie es sich anfühlt. Non-Binary Personen sind auch nicht zwischen einer männlichen und weiblichen Geschlechtsidentität, sondern eben daneben. Eda spricht mit Ari Auf Klo darüber, welche Pronomen Non-Binary Personen bevorzugen, ob ein Coming-out als genderqueer nötig ist und ob das jetzt ein Trend ist zu sagen “Ich bin Non-Binary”.

Zwei Menschen. Eine Klokabine. Und endlich mal Zeit, über die wichtigen Dinge des Lebens zu sprechen: über Sex und Verhütung, den ersten Besuch bei der Frauenärztin, die erste Periode und Lernstress. Aber auch über Alltagsrassismus, wie es ist, im Rollstuhl zu sitzen, Sexismus, das eigene Outing, Depressionen, trans sein oder ungewollte Schwangerschaften. Bei uns wird wirklich alles angesprochen, damit jede*r weiß: es gibt nichts, wofür du dich schämen musst!

{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.singularReviewCountLabel }}
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.pluralReviewCountLabel }}
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}
Diese Dokus könnten auch was für dich sein:

Willkommen zurück!

Logge dich jetzt ein

Alle Neuvorstellungen