0.0/5

Frau Jordan stellt gleich

Darum geht's

Eine Comedyserie über die Gleichstellungsbeauftragte einer Kleinstadt und dann auch noch von einem Mann geschrieben? Das hört sich nach schlimmen Mario Barth-Zoten an, aber die Serie von Stromberg-Autor Ralf Husmann ist zwar comedymäßig nicht ganz der große Wurf, aber überraschend differenziert geschrieben. Vom Aufgabengebiet abgesehen ist Frau Jordan eine ganz normale Büro-Comedy über Chefin Eva Jordan (Katrin Bauerfeind) und ihr kleines Team, darunter die lesbische Yvonne (Natalia Belitski), die vor allem am Frauenaufreißen und Partys interessiert ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr Infos
Hier streamen
Community Voting
0.0/5
Wie hat dir »Frau Jordan stellt gleich« gefallen? Schreibe gerne eine Rezension und lass deine Bewertung da.
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.singularReviewCountLabel }}
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.pluralReviewCountLabel }}
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}
Ein paar Alternativen:

Willkommen zurück!

Logge dich jetzt ein

Alle Neuvorstellungen