0.0/5

Überreste der Vergangenheit – Panik im Jetzt

Hier kaufen:
Community Voting
0 Reviews
0.0/5
Wie hat dir »Überreste der Vergangenheit – Panik im Jetzt« gefallen? Schreibe gerne eine Rezension und lass deine Bewertung da.
Mehr Infos
Klappentext

Venita lebt mit ein paar anderen obdachlosen Aliens in den Gassen der Raumstation Satama. Auf der Suche nach einem Job bewirbt sie sich als sogenannte Aufseherin – einer Art intergalaktischen Polizei, die für die Sicherheit der Raumstationen zuständig ist.
Auch wenn Venita alles andere als qualifiziert ist, hat der Captain der Raumstation Mitleid mit ihr, sodass sie kurzerhand als Kaffeeköchin eingestellt wird.
Doch dann kommt es zu einem Anschlag auf das Parlament der galaktischen Union, weshalb die Aufseher damit beauftragt werden, die terroristische Gruppe »Die Kinder Shivas« zu fangen und zur Strecke zu bringen.
Da Venita nun ebenfalls eine Aufseherin ist, bleibt ihr nichts anderes übrig, als sich der Terroristenjagd anzuschließen, es sei denn, sie will, dass man ihre Verweigerung als mögliche Zugehörigkeit zu eben jener Terrorgruppe deutet …

{{ reviewsTotal }} Review
{{ reviewsTotal }} Reviews
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}
Andere LGBTQ* Bücher:

Willkommen zurück!

Logge dich jetzt ein