0 Likes
0.0/5

Steine tun nicht weh

Klappentext

Hannas Leben läuft aus dem Ruder. Ihre Ehe, ihr Job in einer Uniklinik, ihr Zuhause … alles ist schlagartig Vergangenheit; für die erfolgsverwöhnte Ärztin eine völlig neue Erfahrung. Durch eine zufällige Fügung bekommt sie eine Anstellung in einem Kreiskrankenhaus – für sie nicht mehr als ein Sabbatjahr, um ihr Leben neu zu ordnen. Doch dann kommt eine unerwartete Komponente hinzu: Eine Frau gewinnt mehr und mehr Priorität in ihrem Leben! Sanne Hipp ist eine Vertreterin der leichten, lesbisch-romantischen Unterhaltung. Ihre Romane sind wie geschaffen für ein paar unbekümmerte Stunden vor dem Kamin – an einem regnerischen Sonntag, im Urlaub … oder einfach mal zwischendurch.

Hier kaufen:
Mehr Infos
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.singularReviewCountLabel }}
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.pluralReviewCountLabel }}
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}
Mehr von Sanne Hipp:
Andere LGBTQ* Bücher:

Willkommen zurück!

Logge dich jetzt ein

Alle Neuvorstellungen